Intelligent altern - Präventionsmedizin

Ich möchte mich Ihnen vorstellen

In Berlin geboren, in einer Medizinerfamilie aufgewachsen - mein Großvater, mein Vater und mein Sohn waren bzw. sind Chirurgen, Frauenärzte und Zahnmediziner - studierte ich Medizin und Philosophie in Mainz, Paris und München. Ich wurde von der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg zum Doktor der Medizin promoviert. Ausbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in München und Karlsruhe. Spezialausbildung in Endokrinologie in Paris und New York. Anfang der 70er Jahre Leitung der größten Frauenklinik Togos in Westafrika, des CHU in Lomé, mit 10.000 Entbindungen im Jahr. Seit 1973 bin ich - mit einer Unterbrechung von 2 Jahren - in meiner Frauenarzt-Praxis in Karlsruhe tätig. Im St. Marien-Krankenhaus habe ich über drei Jahrzehnte gearbeitet, operiert und viele Babys zur Welt gebracht.

Und jetzt?

Ich bin in meiner Praxis für Gynäkologie und Präventionsmedizin im Fachärztehaus am Durlacher Tor, Durlacher Allee 4, D-76131 Karlsruhe, tätig, wo ich in Berufsausübungs-Gemeinschaft mit Herrn Dr. Spuller praktiziere. Telefon: 0721-691007.

Angeregt durch Aufenthalte in den USA und Frankreich habe ich mich in den letzten 10 Jahren - zusätzlich zu meiner Tätigkeit als Gynäkologe - besonders in der Präventionsmedizin weitergebildet.

Weitere Aspekte in meinem Leben, die Sie interessieren könnten:

Ich bin verheiratet und habe zwei Söhne. Ich arbeite auch als Medizinjournalist, halte regelmäßig Vorträge, leite Roundtable- Gespräche und möchte Ihnen bald meinen Roman, ein Medizin-Thriller, vorstellen. Nach wie vor nimmt die Präventionsmedizin einen großen Bereich meiner Aktivitäten ein.

Ich reise gerne, bin ein leidenschaftlicher Hobby-Koch, treibe viel Sport und hoffe, dass ich jetzt mehr mein Leben mit meinen sechs Enkelkindern, die auf der lle de la Reunion, in Straßburg, in Toulouse und in der Pfalz aufwachsen, genießen kann.